Notice: Undefined property: wpdb::$dmtable in /var/www/sdaj.org/wordpress/wp-includes/class-wpdb.php on line 750
SDAJ Pfingstcamp West 2013 - SDAJ Bayern

SDAJ Pfingstcamp West 2013

veröffentlicht am: 12 Mai, 2013

An Pfingsten schon was vor?

Für Revolutionäre, Fußballspieler, Wissbegierige, Veganer und ihre fleischessenden Freunde, Vollzeitcamper und Kurzzeitbesucher. Für die, die bleiben bis das letzte Bier über die Theke gegangen ist, für Arbeiterlieder-Ultras und die, die am Lagerfeuer Marx Ideen diskutieren. Für Konzertgänger und Filmliebhaber, für Diskutanten und Zuhörer. Für einfach vier Tage Urlaub machen und den Beweis, dass Politik und Spaß sich nicht ausschließen haben wir einen Vorschlag:

Vom 17.-20. Mai 2013 veranstalten wir, die SDAJ, mal wieder ein Pfingstcamp! Auf dem Gelände des Haus Coerde in Münster wird es drei Tage lang unter dem Motto „Grundrechte erkämpfen – die Zukunft muss sozialistisch sein!“ eine bunte Mischung aus politischem Programm, Sport, Spaß und Konzerten geben.

Ihr wolltet schon immer wissen wie der Sozialismus auf Cuba aussieht und sich zurzeit entwickelt oder was die Arbeiterjugendlichen in Deutschland im vergangenen Jahr für Kämpfe geführt und jetzt noch vor sich haben? Für wen und mit wem eigentlich Kämpfe in der Kommune geführt werden, was sozialistische Schülervertretung ist, ob der Iran nach Syrien und Mali zum nächsten Kriegsschauplatz wird und warum die Frauenfrage eine Klassenfrage ist? Diese und viele weitere Fragen wollen wir in Workshops und Diskussionsrunden tagsüber mit euch angehen. Abends geht es mit Konzerten von Memoria, The Coconut Butts, Kai Degenhardt, Cunning Mantrap und Prime Time so wie Disko und Cocktails bis tief in die Nacht weiter.

Wir sehen uns an Pfingsten!

Mehr Infos unter: Pfingstcamp West

mehr zum Thema

Mit der SDAJ zum UZ-Pressefest

Seit 1974 lassen es sich die Kommunistinnen und Kommunisten nicht nehmen, mit dem Pressefest der DKP-Wochenzeitung „Unsere Zeit“ einen politischen und kulturellen Gegenpunkt zu Entsolidarisierung, Kommerz und Kapitalismus zu setzen. Die SDAJ richtet auch dieses mal...

mehr lesen